MENU

Erzählt mir Eure Geschichte!

Ich werde an dem wichtigsten Tag in Eurem Leben nahe bei Euch sein, um keinen Moment und keine wundervolle Einzelheit zu verpassen. Deshalb ist es mir sehr wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt und wir uns vertraut sind.

Mein Vorschlag wäre daher, dass wir uns bei einem leckeren Kaffee oder einem Skype-Gespräch besser kennenlernen. Hierbei gebe ich Euch auch gerne  wertvolle Tipps und Ratschläge zu Eurer Tagesplanung.

Schreibt mir also gerne einfach eine Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich bei Euch!

FAQS

Was sollten wir über Deine Hochzeitsreportagen wissen?

Meine Hochzeitsreportagen beginnen meist am Morgen zum Getting Ready der Braut und des Bräutigams. Die ständigen Wechsel zwischen Vorfreude und Aufregung kann man in diesen Momenten förmlich spüren und auf den Fotos deutlich erkennen. Außerdem stellen sich die Fotos der Vorbereitung hinterher immer als besonders wertvoll heraus! Wenn Ihr euch zurecht macht, tut Ihr das meist getrennt voneinander. Mit Hilfe der Fotos kann der jeweils Andere diese einmaligen Momente später noch einmal miterleben. Nun aber zurück zu der Reportage, bei der grundsätzlich gilt:

  • Ihr erhaltet eine von mir sorgfältig & detailliert bearbeitete Auswahl an Fotos. Solltet Ihr jedoch alle Bilder des Tages haben wollen, stelle ich sie natürlich kostenlos zur Verfügung.
  • die uneingeschränkten privaten Nutzungsrechte sind immer inklusive
  • die Bearbeitungszeit liegt in den meisten Fällen zwischen 1-3 Wochen
  • Ihr erhaltet die Hochzeitsreportage von mir in einer Online Galerie bereitstellt, wo Ihr sie herunterladen und auch Eurer Familie & Freunden zeigen könnt.

Müssen wir bei dem Brautpaarshooting posen oder uns verstellen?

Bitte nicht! Schließlich sollt ihr euch auf den Hochzeitsfotos auch noch in 50 Jahren wiedererkennen. Ich werde dafür sorgen, dass Ihr euch bei dem Shooting wohlfühlt, denn das ist der wohl einzige Zeitpunkt am Hochzeitstag, der nur Euch beiden gehört. Und deshalb sollt Ihr ihn auch genießen.

Wir heiraten weit entfernt von Berlin oder sogar im Ausland. Kannst Du uns trotzdem fotografisch begleiten?

Na klar! Ich würde Euch liebend gerne am Meer, auf dem Land oder in den Bergen begleiten! Ich reise in den meisen Fällen früh am Morgen oder schon am Vortag an, um einen Puffer zu haben und mir die Location schon mal anzuschauen. Schreibt mir gerne wo Eure Hochzeit genau stattfindet und dann schauen wir wie wir das mit den Anfahrtskosten regeln. ?

Was ist der Preis für eine Hochzeitsreportage?

Rund um die Preisfrage habe ich Euch eine Preisliste zusammengestellt, wo Ihr alles genau nachlesen könnt. Allgemein beginnen meine Hochzeitsreportagen an Wochenenden ab einer Dauer von 6 Stunden für 1.150€. Für weitere Infos kontaktiert mich gerne über das Kontaktformular  oder schreibt mir eine E-Mail.

Wie würdest Du deine Art zu fotografieren beschreiben?

Innerhalb einer Hochzeitsreportage verhalte ich mich grundsätzlich zurückhaltend und versuche auch noch so unscheinbare aber unendlich kostbare Momente festzuhalten. Ich bin nicht aufdringlich und trete lediglich zu den Gruppenfotos und beim Brautpaarshooting in den Vordergrund, um Euch Hilfestellungen zu geben. Ich bin sehr anpassungsfähig und möchte, dass Ihr und Eure Gäste Euch immer wohl fühlt.

Bietest Du auch Fotobücher an?

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass man die Lebendigkeit von Fotos erst spürt, wenn man sie in der Hand hält. Daher biete ich qualitative hochwertige Leinenbücher an, die in einer Manufaktur in Portugal hergestellt werden. Wenn Ihr Interesse an einem Fotobuch habt, kann ich bei unserem Vorgespräch gerne einige Exemplare mit bringen.

Woran kann ich die fotografische Qualität eines Hochzeitsfotografen erkennen?

Schaut Euch von dem Fotografen nicht nur seine besten Fotos auf der Startseite oder auf Instagram an. Versucht etwas genauer hinzuschauen und lasst Euch Ganztagsreportagen zeigen. Es ist bedeutend schwerer über einen längeren Zeitraum eine Konstanz an hoher Qualität, abwechslungsreicher Bildsprache und interessanten Motiven zu finden als über einen kurzen Zeitraum.

Wie lange im Voraus sollten wir Dich buchen?

Die meisten Hochzeitspaare tendieren dazu, frühzeitig alles niet- und nagelfest zu machen, sodass es ja keine Überraschungen kurz vor der Hochzeit gibt. Daher empfehle ich Euch möglichst 9 Monate vor dem Hochzeitstermin intensiv nach einem Fotografen zu suchen und einen Termin zu reservieren.

CLOSE